23. Integrative Kindersportwoche vom 6.09.- 10.09.2021

Seit nun über 20 Jahren wird traditionell in der letzten Ferienwoche die 23. Integrative Sportwoche am Schänzle durchgeführt. Letztes Jahr musste diese noch wegen Corona pausieren, dieses Jahr haben die Organisatoren es ermöglicht, unter Einhaltung der Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg, die Sportwoche anzubieten.

Gerade in diesen Zeiten, wo die Schulen als wichtiges Bindeglied zwischen Vereinen und Kindern fehlten, ist es umso wichtiger diese Möglichkeit zu schaffen. Daher haben sich der Stadtsportbund Konstanz e.V., der Turnverein Konstanz, der USC Konstanz, der Athletikclub Konstanz und 2KTRAINING zum wiederholten Mal zusammengeschlossen und die Veranstaltung auf die Beine gestellt.

Somit werden Konstanzer Kindern und Kindern aus Flüchtlingsfamilien die Möglichkeit geboten, sportliche Erlebnisse zu erfahren. Dabei steht nicht der leistungssportliche Gedanke im Vordergrund, sondern der Spaß an Spiel und Bewegung. In den Zeiten vor Corona nahmen bis zu sechzig Kinder aus vielen Nationen an der Sportwoche teil.

Den Kindern wird neben Fußball, Beachvolleyball, Tanz, Taekwondo auch die Möglichkeit gegeben, das Sportabzeichen zu machen. Für Verpflegung der Teilnehmer ist gesorgt.

Das Programm ist kostenlos und wird jeden Tag von 17.00-19.00 Uhr auf dem Schänzlesportgelände angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

X